AllgemeinNeuheitenWSI Models

Robuster MAN TGX aus Norwegen – JS Distribusjon 05-0039

Für ein Transportunternehmen aus Norwegen ist ein MAN TGX nicht unbedingt eine naheliegende Wahl. Aber Thomas Skjørestad von JS Distribusjon hat bewiesen, dass man eine solche Zugmaschine in einen echten Showtruck umwandeln kann.

Eigentümer des 1980 von John Skjørestad gegründeten Transportunternehmens JS Distribusjon sind John und Thomas Skjørestad. John Skjørestad fuhr anfangs Zeitungen und Zeitschriften aus, aber im Laufe der Jahre wurden sowohl die Aufträge als auch der Fuhrpark immer größer. Heute, im Jahr 2016, umfasst JS Distribution elf Lkws und fünfzehn Fahrer.

Als die Zeit reif war, konnte Johns Sohn Thomas seinen Traum in die Realität umsetzen und sich einen richtigen Showtruck kaufen. Die Wahl fiel schnell auf einen MAN. „Ich habe immer MAN gefahren, war sehr zufrieden und sah keinen Grund, die Marke zu wechseln“, erklärt Thomas.

Nachdem die Zugmaschine ausgeliefert worden war, begann eine Tour durch Europa. Zuerst kümmerte sich Laumann in Dänemark um die Außengestaltung. Das Chassis wurde mit Seitenverkleidungen, Kisten und einer Riffelblechabdeckung aus Aluminium versehen. Dann wurden hinter der Kabine ein Halter für die Schläuche und ein Satz senkrechter Auspuffrohre angebracht. Auf die Kabine kamen ein LED-Leuchtkasten, Lampenbügel und ein Rammschutz. Besonders ins Auge fällt die speziell geformte Sonnenblende, die die hohe Frontscheibe der MAN-XXL-Kabine teilweise verdeckt.
hhhhhh

Als der Aufbau fertig war, konnte sich der Airbrush-Künstler Ivar Åsland an die Arbeit machen, um die Kabine mit den Darstellern aus dem Film „The Expendables“ zu verzieren. Weitere    Airbrush-Motive sind der Schädel auf der Kabine und das Flugzeug über dem Kühlergrill. Im Hinblick auf die Farben und Speziallackierung schwebte Thomas ein etwas ruhigerer Stil vor, der aber dennoch Eindruck erweckt. Das ist ihm auch gelungen, denn der MAN konnte bereits auf mehreren Truckshows Preise gewinnen.

Zum Schluss kümmerte sich Special Interior darum, die gesamte Inneneinrichtung der Kabine in Schwarz- und Grautönen zu gestalten. Auch im Inneren wurde zugunsten eines kompakten Gesamtbildes auf grelle Farben verzichtet.
Im Alltag ist der MAN nicht zu übersehen, denn er ist in ganz Norwegen mit einem Kühlauflieger im selben Stil oder mit offenen Trailern unterwegs.

Dieser tolle Showtruck von MAN darf auch in Ihrer Sammlung nicht fehlen! Dieses Modell ist bei TRUCKMO.com ab sofort lagernd und lieferbar. http://www.truckmo.com/neu-bei-truckmo/wsi/3604/wsi-js-distribusjon-man-tgx-xxl-3-achs-05-0039

WSI_JS_Distribusjon_MAN_TGX_XXL_05-0039_Lkw-Modelle_TRUCKMO