Modellbau

Baubericht Feuerwehrkran LTM 1070-4.1

Baubericht Feuerwehrkran LTM 1070-4.1

Das Vorbild:

Vor kurzem habe ich das Kranfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Wels aus Oberösterreich in 1:87 nachgebaut. Das Kranfahrzeug basiert auf einem LTM 1070-4.1 Baujahr 1999, welcher allerdings nur 50 Tonnen Hubkraft aufweist, da sich am Heck eine 200kN Treibmatic Bergewinde befindet durch die nicht das gesamte Gegengewicht mitgeführt werden kann.

Link zum Vorbild: http://www.feuerwehr-wels.or.at/die-rettervon-heute/ausruestung/sonderfahrzeuge.html

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Modell in 1:87

Als Grundmodell wählte ich den Bausatz Nr. 10518 ,LTM 1050-4, von Kibri .

 

Am Kibri Modell  mussten natürlich noch einige Umbauten vorgenommen werden um es dem Original nahe  zu bringen. Geändert wurden die Achsverteilung, die Seitenverkleidungen am Unterwagen sowie am Oberwagen. Auch die Aufstiegsleiter  zwischen der 2. und 3. Achse wurde nachgebaut. Weiters wurde der Mast an das Original angepasst und die Seilwinde und die Staukiste am Heck nachgebildet. Vor dem Lackieren wurde noch alles verspachtelt und abgeschliffen um eine schöne Oberfläche zu bekommen.

 

 

 

Grundieren & Lackieren:

Nachdem der Rohbau verspachtelt und abgeschliffen wurde wurde dieser mittels Tamiya Fine Surface Primer grundiert und anschließend in RAL 3000, dem typischen Feuerwehrrot, lackiert.

 

 

Decals:

 

Die Beschriftungen für das Modell habe ich wieder selbst in Corel Draw nach Fotovorlagen nachgezeichnet und anschließend bei Decalprint drucken lassen.

 

 

Fertigstellung:

 

Anschließend wurden einige Details noch auf dem Modell aufgemalt und die Decals am Modell aufgebracht. Nachdem die Decals getrocknet waren wurden diese mit Weichmacher behandelt und anschließend mit Klarlack versiegelt.

 

 

 

Das fertige Modell: